Auf der Plattform schule.org finden Lehrkräfte ein digitales Bildungsangebot. Auf unseren Themenseiten geben abwechslungsreiche Videos konkrete Handlungsempfehlungen für den Unterricht. Szenen aus der Praxis und Übungen helfen dabei, die neuen Strategien direkt im Klassenzimmer auszuprobieren. Die Plattform ist kostenfrei nutzbar.

Mit schule.org möchten wir die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften digitalisieren. Wir glauben daran, dass auch die Lehrerbildung qualitativ hochwertig, flexibel und dezentral angeboten werden kann. Gerade im stressigen Alltag von Lehrkräften ist es wichtig, dass Bildungsangebote zeitlich und örtlich ungebunden funktionieren. In dieser ersten BETA-Version machen wir hierfür den ersten Schritt.

Hinter schule.org steht das Berliner Sozialunternehmen SchulePLUS. Die vielfach ausgezeichnete Initiative arbeitet seit langer Zeit mit der Kultusministerkonferenz, Schulverwaltungen und hunderten Schulen vertrauensvoll zusammen. Als Sozialunternehmen stehen nicht die Profite, sondern der Sinn und die Wirkung der Angebote im Vordergrund.

Drei neue Themenseiten

Programmieren kann so leicht sein.

Tauche mit deinen Schülerinnen und Schülern in die große Welt der Informatik ein.

 

 Auch für fachfremde Lehrende eine

abwechslungsreiche Idee, die auf schule.org

kurz und verständlich erklärt wird.

 

Interesse geweckt?